Wir über uns

Beratung Jackwerth wurde 2016 gegründet. Es wurden zuerst vor allem NGOs hinsichtlich ihrer Aufstellung beraten. Mit der Satzung ist es nicht getan, gemeinnützige Organisationen müssen erst einmal laufen lernen, die Projektarbeit starten, Events ausrichten, den Kunstwettbewerb ausloben. Hier wurde Beratung Jackwerth eingebunden.

Damit war der Weg zur Beratung von Unternehmen hinsichtlich ihrer Marke nicht weit. Gerade das Thema Nachhaltigkeit wird immer wichtiger, fragen die Kunden doch danach. Entsprechend gilt es neben der Marke auch ein Image zu kreiieren, da hilft Beratung Jackwerth, indem die Marke, Design, Print, Social Media immer nah an der Zielgruppe entwickelt werden.

Maren Jackwerth ist Rechtsanwältin seit 2005 in eigener Kanzlei.

Neben der Kanzlei Jackwerth, der Beratung Jackwerth führt sie das Rheinische Stifterforum als Vernetzungsplattform für Soziales Engagement seit über 10 Jahren, errichtet wurde es 2012.

Seit der Pandemie gibt es zudem den sozialen Buchhandel ardea-ALBA.de, mit einem Einkauf zum Buchfestpreis kann jeder die Welt ein bißchen schöner machen: Ohne einen Cent mehr zu zahlen! Einkaufen mit gutem Gefühl, denn wir spenden je Buchkauf an soziale Projekte.

Seit 2022 gibt es zudem die Radschläger-Kunst unter radschlaeger-kunst.de.